Chorfestival Attergau 2020
Freitag, 25. Sept. 2020 | Attergauhalle St. Georgen i.a. | 20 Uhr

Eröfnungskonzert: Best of Singfoniker in f, Xandl Musi und KultUrig


Singfoniker in f

Lieder aus der ganzen Welt und österreichische Volkslieder

Wunderschöner Chorklang und einer der besten Chöre Oberösterreichs – das sind nur einige der Kritiken der Singfoniker in f. Der Chor, bestehend aus 34 engagierten Sänger/innen, trifft sich regelmäßig in St. Georgen im Attergau zur Probe. Die Liebe zur Musik und der Wille, gemeinsam Außerordentliches zu schaffen, prägen den „Zusammenklang“. Herz der Chorgemeinschaft ist unser Chorleiter Karl Lohninger, der mit großer Kompetenz und Hingabe anspruchsvolle Werke auswählt und mit den Sängerinnen und Sängern berührend gestaltet. Die Chorliteratur umfasst alle Epochen der Musikgeschichte, von den Meisterwerken der Renaissance- und Barockmusik bis zu experimentellen Klängen zeitgenössischer Komponisten. Neben Programmen aus Pop-, Jazz- und Gospelsongs kommt auch die österreichische Volksmusik nicht zu kurz. Konsequente Arbeit an Chorklang und Interpretation führten zu beachtlichen Erfolgen bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben. Höhepunkt war 2013 der Kategoriesieg „Kammerchor“ sowie Gold in der Kategorie „Gospel/ Spiritual“ beim internationalen Chorwettbewerb in Graz. Besonders stolz sind die Sängerinnen und Sänger auf die Ernennung zum „Chor des Jahres 2015“ des Chorverbandes Oberösterreich. Als fixe Größe sind die Singfoniker in f aus der österreichischen Chorlandschaft also nicht mehr weg zu denken.

Singfoniker in f
Karl Lohninger - Chorleiter
Eröffnungskonzert 2010